Skip to main content

Parteitag der FDP Niedersachsen in Ilsede – Birkner setzt auf angriffslustige Opposition

Hannover/Ilsede. Die FDP Niedersachsen trifft sich morgen um 10.00 Uhr zu einem eintägigen Landesparteitag in Ilsede bei Peine. Im Zentrum stehen die Nachlese der Landtagswahl sowie die Auseinandersetzung mit dem rot-grünen Koalitionsvertrag. „Höhere Steuern und Abgaben, mehr Schulden, weniger Lehrer, weniger Geld für Straßen – SPD und Grüne bestätigen schon im Koalitionsvertrag unsere schlimmsten Befürchtungen", sagt FDP-Landeschef Stefan Birkner. "Wir werden nicht tatenlos zusehen, wie Rote und Grüne die Erfolge von 10 Jahren Schwarz-Gelb leichtfertig verspielen.“ Birkner kündigt eine angriffslustige Oppositionsarbeit der Liberalen an. Auf der Tagesordnung des 71. Ordentlichen Landesparteitages der FDP Nieder-sachsen stehen auch 10 Anträge, es werden 300 Delegierte erwartet. Mehr Informationen rund um den FDP-Landesparteitag in Ilsede finden Sie auf unserer Website unter Termine.

Zurück